Schriftgröße: normal + groß + größer
 

Willkommensbox für Neubürger im Haunetal

15.10.2018

Eine "Willkommensbox" für Neubürger im Haunetal

 

Wir, das sind:

Cornelia Meeßen aus Rhina, Monika Powers aus Kruspis und Dorothee Stuckardt aus Wehrda. Wir werden zurzeit durch die Hessische Ehrenamtsagentur zu Hessischen E(ngagement)-Lotsen geschult.

Im Rahmen dieser Schulung wird ein Projekt erarbeitet, welches dann der Gemeinde Haunetal zur Verfügung gestellt wird. Wir haben uns dazu entschieden eine „Willkommensbox für Neubürger im Haunetal“ zu erstellen. Diese Box soll jedem Neubürger bei der Anmeldung im Rathaus übergeben werden. Mit den darin enthaltenen Informationen wollen wir die Neubürger willkommen heißen, und Ihnen einen Überblick darüber geben, was im Haunetal angeboten wird

Hierzu rufen wir ortsansässige Vereine, Betriebe, Institutionen und Informationsgeber auf, die Möglichkeit zu nutzen auf sich aufmerksam zu machen. Sie können uns Flyer, Visitenkarten, Broschüren, Werbegeschenken wie Kulis, Kühlschrankmagnete, Coupons etc. zukommen lassen.

Da wir unser Projekt am 10. November bei der Abschlussveranstaltung in Frankfurt präsentieren möchten, bitten wir Euch/Sie um die entsprechenden Unterlagen (ca. 30 Stück) bis zum 2.November 2018.

Die E-Lotsen im Mehrgenerationenhaus

Wetzloser Str. 29

36199 Haunetal-Rhina

Tel.: 06673-9180870

mehrgenerationenhaus@haunetal.de

Oder sprecht uns einfach persönlich an. Wir freuen uns auf zukünftige Zusammenarbeit.

Die Haunetaler E-Lotsen

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Willkommensbox für Neubürger im Haunetal