Schriftgröße: normal + groß + größer
 

Laß uns mal ein Ründchen fahren ...

17.12.2018

Joshua und Joana endlich auch mit Vortrag im MGH Haunetal!!!

Joshua Steinberg ist wieder auf Tour. Zu zweit, mit Joana! Die Option vor Augen, das Joana ein Jahr auf ihre gerade erst begonnene Beziehung warten sollte, machte sie den Motorradführerschein, kündigte den Job und fuhr einfach mit. Und so spontan wie die Reise begann, verlief sie auch weiter. Aber dieses Buch ist kein Liebesroman, sondern eine wahre Abenteuergeschichte. Sie erzählt von Gastfreundschaft und aggressiven Demonstranten, von freundlichen Zöllnern und unüberwindbaren Grenzen, vom Wiedersehen mit alten Freunden und großer Trauer, von traumhaften Landschaften und unbarmherzigen Naturgewalten. Eine Geschichte mit Höhen und Tiefen wie die Geologie des Kontinents auf dem sie spielt: Südamerika. Eine Erzählung der Gegensätze wie auch ihre Hauptrollen: Joshua und Joana aus dem Haunetal in den Wüsten der Atacama und den Schlammmassen des Amazonas. Sam und Frodo, die nur 190 ccm starken Motorrädern, auf über 5000 Meter hohen Pässen und gesamt 55000KM Strecke. 13 Monate Leben in 3QM Zelt und doch überall zu Hause. So eine Geschichte kann man nicht erfinden, man muss sie erleben...

Vortrag am 2.2.2018 um 19:00 Uhr im DGH Rhina. Eintritt frei, Spende erwünscht. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Laß uns mal ein Ründchen fahren ...