BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Timo Lübeck neuer Vorsitzender der FBG Niederaula-Haunetal

In der Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Niederaula-Haunetal wurde Bürgermeister Timo Lübeck einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter bleibt sein Amtskollege Thomas Rohrbach, Bürgermeister der Marktgemeinde Niederaula. Damit ist die seit fast einem Jahr freie Stelle wiederbesetzt. Neu gewählt in den Vorstand wurden Maren Kempf, Thomas Funk und Fritz Krauser.

 

Geschäftsführer Reinhold Fabiunke gab einen umfassenden Bericht über seine Arbeit, den Kassenbericht und die seit 1. Januar 2021 tätige Forstwirtschaftliche Vereinigung Osthessen, die den Verkauf des Holzes der Waldbesitzer übernommen hat. Zuständig für die Arbeiten vor Ort bis zur Datenübertragung für die Rechnungserstellung bleibt in den bewährten Händen von Hessen-Forst und dem Forstamt Burghaun.

 

Deren Mitarbeiter Jürgen Dickert informierte die Versammlung über Fördermöglichkeiten der Extremwetterrichtlinie und Zuschussmöglichkeiten bei der Wiederaufforstung. Rolf Fischer, Revierleiter der Försterei Niederaula, gab einen kurzen Überblick über die Folgen der drei trockenen Sommer und den damit verbundenen Gefahren bei der Baumfällung. Der spürbare Klimawandel erfordere auch ein Umdenken bei der Wahl der Baumarten für die Pflanzung auf den Kahlflächen, damit der Wald in Zukunft seine wichtige Aufgabe weiter wahrnehmen kann.

 

Vorsitzender Timo Lübeck schloss die Versammlung mit einem Dank an alle Mitglieder der FBG und die Mitarbeiter von Hessen-Forst für ihr Kommen und informativen Vorträge.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Marktgemeinde Haunetal
Mo, 22. November 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen