BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Bauhof

Personal

  • Wassermeister
  • Klärwärter
  • Zwei Landschaftspfleger (davon ein Werkstattleiter)
  • Gärtner
  • Handwerker
  • Baugeräteführer

Infrastruktur Trinkwasserversorgung

  • 3 Tiefbrunnen, 1 Quelle
  • 8 Hochbehälter
  • 2 Hochbehälter für den Brandschutz
  • 3 Pumpstationen
  • 1 Löschwasserstation
  • 1 Tiefbrunnen, 2 Quellen, 1 Hochbehälter außer Dienst (aber in der Wartung)
  • Hausanschlüsse und Wasseruhren in jedem Haushalt

Infrastruktur Abwasserbehandlung

  • 5 Kläranlagen
  • 1 Klärschlammstapelbehälter
  • 3 Abwasserpumpwerke
  • 14 Regenüberlaufbecken und Rückstaudrosseln
  • 35.800 lfm Kanalnetz

Infrastuktur Liegenschaften

1 Kindertagesstätte
9 Dorfgemeinschaftshäuser, 1 Gemeinschaftsraum
1 Mehrzweckkomplex mit Rathaus
8 Feuerwehrhäuser
1 Mietshaus
2 Sportplätze, 1 Tennisplatz, 1 Schützenhaus
2 Glockentürme

Sonstige Infrastruktur

11 Kinderspielplätze
11 Friedhöfe mit Leichenhallen
2 Judensfriedhöfe
Burgruine
Grillplätze, Festplätze
Über 25 Ruhebänke und Rastgelegenheiten

Verkehrsinfrastruktur

  • Gemeindestraßennetz
  • 15 Bushaltestellen, teils mit Wartehäuschen
  • Feld- und Waldwegenetz
  • Radwege
  • Über 30 Brückenbauwerke und prüfpflichtige Rohrdurchlässe
  • Wanderwegenetz
  • Unterhaltung von Beschilderung, Geländern, Schutzplanken
  • Winterdienst auf Gemeindestraßen und Gehwegen
  • Netz von Entwässerungsgräben
  • Unterhaltung des Gewässerabschnittes der Haune
  • Hochwasserschutz

Grünflächen

  • 65.000 m²     Zierrasen auf 89 einzelnen Flächen
  • 67.000 m²    Extensievflächen
  • = 132.000 m² Rasen- und Wiesenflächen, davon rund 10.000m² an Böschungen
  • 2.474 lfm    Zierhecken
  • 48.200 lfm    Feldgehölz und Feldhecken
  • Straßen- und Alleebäume
  • Blumenbeete an Straßen und auf Plätzen

Abfallbeseitigung

  • 14 tägige Mülltour auf Friedhöfen, Spielplätzen, Bushaltestellen, Grillplätzen, Ruhebänken mit 4 – 6 cbm Abfall jeden Monat
  • Kompostkisten auf den Friedhöfen
  • Aktion Saubere Landschaft
  • Beseitigung Illegaler Abfallentsorgung in Feld und Flur:

Ca. 10 Tonnen Haus- und Sperrmüll

Ca. 200 Altreifen

Ca. 1 Tonne Tierkadaver und Schlachtabfälle

Ca. 3 Tonnen Gefahrgut und Gefährliche Abfälle

  • Betrieb des Grüngutplatzes

Sonderaufgaben

  • Unterstützung der Vereine bei Festen und Veranstaltungen
  • Wartung und Betrieb der Toilettenwagen des Vereinsring Haunetal
  • Aktion Saubere Landschaft
  • Unwettereinsätze
  • Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr (4 Bauhofmitarbeiter sind aktive Feuerwehrmänner)