Schriftgröße: normal + groß + größer
 

Corona-Impfungen

Marktgemeinde Haunetal, den 05.02.2021

An alle Haunetalerinnen und Haunetaler

die das 80. Lebensjahr vollendet haben:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

sollten Sie schon geimpft sein oder bereits einen Impftermin vereinbart haben, so ist diese Information für Sie nicht relevant.

 

Die Ausbreitung des Coronavirus bringt viele Einschränkungen im Alltag mit sich. Eine Infektion hat gesundheitliche Risiken und Folgen. Daher ist es wichtig, dass viele Menschen in Deutschland geimpft werden. Sie haben nun die Möglichkeit, geimpft zu werden. Die komplette Impfung umfasst zwei einzelne Impfungen, die Sie im Abstand von drei Wochen erhalten. In den vergangenen Tagen haben Sie bereits einen Brief des Landes Hessens bekommen, in dem viele Informationen zur Impfung enthalten sind.

 

Wenn Sie Ihre eigene Wohnung nicht mehr verlassen können, können Sie mit dem Formular des Landes Hessens eine Impfung zuhause beantragen. Das Formular liegt dem Brief bei, den Sie vom Land Hessen erhalten haben. Bitte beachten Sie: Bei den Impfungen im eigenen Zuhause sind die Wartezeiten länger.

 

Alle anderen Personen werden im Impfzentrum des Landkreises in Rotenburg in der Göbel Hotels Arena geimpft. Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor dem Impfzentrum und sind gut ausgeschildert. Auch der Eingang des Impfzentrums ist gut sichtbar, ebenso wie der Weg vom Parkplatz zum Eingang. Es gibt dort die Möglichkeit, einen Rollstuhl zu leihen. Eine Begleitperson kann Sie während des gesamten Impfvorgangs begleiten.

 

Ihren Termin zur Impfung erhalten Sie unter der Telefonnummer 116 117 oder

0611 50592888 sowie im Internetanmeldeportal unter impfterminservice.hessen. Es kann sein, dass Sie am Telefon lange warten müssen. Bitte haben Sie Geduld. Der Anruf ist kostenfrei. Eine Impfung im Impfzentrum ist NUR möglich, wenn Sie zuvor einen Termin bekommen haben. Bitte fahren Sie nicht ohne Termin zum Impfzentrum!

 

Wenn Sie Hilfe und Unterstützung brauchen aber niemand haben, der Ihnen hilft, können Sie in unserer Gemeinde Haunetal folgende Impflotsen anrufen:

 

Für alle Ortsteile             Mehrgenerationenhaus                         06673 – 9180870                                              Frau Allmeroth-Akien                            0176 56909302

 

Rhina                              Reusch-Landsmann, Katrin                   06673 – 372

 

Neukirchen                     Kümpel, Bettina                                    0160 99898554

 

Wehrda                           Stuckardt, Dorothee                             0151 20068149

 

 

Seit dem vergangenen Samstag finden Sie und Ihre Angehörigen weitere Informationen rund um die Impf-Aktion im Landkreis Hersfeld-Rotenburg zusätzlich auch auf unserer eingerichteten Homepage www.impfen-hef-rof.de im Internet, die fortlaufend aktualisiert wird.

 

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

 

 

 

 

Timo Lübeck

Bürgermeister

 

Dr. Michael H. Koch Landrat