BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Spende der SparkassenVersicherung: Wärmebildkamera für Haunetaler Wehr

Die SV Sparkassenversicherung / SV Kommunal unterstützt seit vielen Jahren die Feuerwehren in den bei ihr versicherten Kommunen. Da viele Einsatzabteilungen noch nicht über eine Wärmebildkamera verfügen, wird bis zum Jahr 2023 mehr als 800 Städten und Gemeinden für insgesamt rund 1,3 Mio. EUR ein entsprechendes Gerät kostenfrei zur Verfügung gestellt. Damit soll die Einsatzfähigkeit der Wehren gestärkt und die kommunalen Haushalte entlastet werden.

 

Kürzlich konnte die Marktgemeinde Haunetal eine Wärmebildkamera im Wert von 1.600 EUR in Empfang nehmen. Bürgermeister Timo Lübeck und Gemeindebrandinspektor Daniel Streibler bedankten sich im Namen der Kameradinnen und Kameraden für die großzügige Unterstützung zur Verbesserung des Brandschutzes.

 

Andreas Haas, Direktionsbevollmächtigter der SparkassenVersicherung, erklärte bei der Übergabe: „Wärmebildkameras sind ein Mittel der modernen Brandbekämpfung. Ihr Einsatz ermöglicht es, den Brand zu lokalisieren und effektiv zu bekämpfen. Gleichzeitig helfen sie Brand- und Löschwasserschäden zu reduzieren. Darüber hinaus können sie gezielt zur Personensuche und -rettung eingesetzt werden.“

 

Haunetals Gemeindebrandinspektor Daniel Streibler: „Das neue Gerät, dass auf einem unserer wasserführenden Löschfahrzeuge stationiert wird, stellt eine gute Investition in die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger dar. Mit jetzt insgesamt vier Kameras sind wir in Haunetal nun hervorragend aufgestellt.“

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Marktgemeinde Haunetal

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Mehrgenerationenplatz in Neukirchen eingeweiht
Im Beisein von Landrat Torsten Warnecke ist der im Rahmen des Dorfentwicklungsproramm IKEK ...
Stellenausschreibungen
Die Marktgemeinde Haunetal sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt: - einen Sachbearbeiter ...