Schriftgröße: normal + groß + größer
 

Herzliche Grüße aus dem Rathaus und aus dem Mehrgenerationenhaus!

Zurzeit ist es besonders wichtig  zuversichtlich zu sein, obwohl wir nicht wissen, wie lange die aktuellen Einschränkungen noch aufrechterhalten werden müssen und wann das Mehrgenerationenhaus Haunetal wieder aufmachen darf.

 

Gemeinsam an einem Strang ziehen, dass wünschen wir uns hier im Haunetal und nach unserer Einschätzung funktioniert es bei uns (im ländlichen Raum) gut.   Während der Bürgerbus auf seine ersten Einsätze wartet, absolvieren im Hintergrund die zukünftigen Fahrer/Innen ihre noch benötigten Untersuchungen, damit es hoffentlich bald richtig losgehen kann.

 

Im Mehrgenerationenhaus entstehen schon viele neue Ideen für die kommende Zeit während und nach der Corona-Krise. Wie kann man Gruppenangebote durchführen, auch wenn uns der Mindestabstand erst einmal erhalten bleibt?!  Dafür finden wir wenn es wieder losgehen darf, Lösungen. Bis dahin planen wir im Hintergrund viele neue Aktivitäten und Angebote. Dazu werden wir auch neue Wege bestreiten.

 

Es lohnt sich immer mal auf die Homepages des MGHs und der Marktgemeinde Haunetal zu schauen, dort werden alle Neuerungen und Informationen aufgezeigt. Die neue APP „Mein Ort“ hält nicht nur Infos und Angebote, sondern auch die Haunetaler Nachrichten in digitaler Form für Sie bereit.

 

Bis zum 25.5.2020 ist das MGH-Büro nur Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 10-12 Uhr besetzt. Gern nehmen wir Ihren Anruf entgegen, suchen gemeinsam nach Lösungen oder tauschen uns einfach einmal aus. Bleiben Sie gesund und halten Sie durch!

 

Herzliche Grüße                                 

Gerd Lang und Martina Allmeroth-Akien

 

Foto: Bürgermeister G.Lang und M.Allmeroth-Aiken MGH